English | Francais | Home | Datenschutz | Impressum | Kontakt    
 
Organisationsentwicklung
Projektmanagement
Interkulturelle Kommunikation
Beratung/Training/Moderation
Dialog-Coaching
Gesellschaftspartner
Kooperationspartner
Francais français
English english

Der Organisationskompass in der Praxis


Thomas Buhl-Böhnert, Gerlinde Schönberg

Ein Navigationsinstrument für Führungskräfte und Berater

2., aktual. Aufl. 2016, ca. 120 S. (PW) Kt. 
24,80 €

ISBN: 978-3-8169-3353-3

» Bestellung und Blick ins Buch

Wer den Organisationskompass in der Berufspraxis kennengelernt hat ist von der Praxistauglichkeit schnell überzeugt. Die Übersichtlichkeit in der Darstellung in Anlehnung an die Himmelsrichtungen und die leicht nachvollziehbare Anwendungslogik laden geradezu ein mit dem Kompass einen Realitätscheck durchzuführen. Wie schätzen die Beteiligten die zentralen Themen der Zusammenarbeit: Sinn, Führung, Ziele, Gemeinschaft und Management von Strukturen und Abläufe ein? Wenn Handlungsbedarf besteht, wird deutlich wie und warum diese Themen im Zusammenhang zu betrachten sind. Es ist diese Erfahrung der Autoren in ihrer Beratungspraxis, mit Einzelpersonen, Teams und ganzen Unternehmen, die in diesem Buch zum Ausdruck kommt.

Mit diesem Praxishandbuch können die Leser sofort zu Anwendern werden. Damit spricht es zielorientierte Führungskräfte unmittelbar an und gibt ihnen ein Instrument an die Hand, das sie im Alltag in unterschiedlichen Situationen einsetzen können. Beratenden bietet der Organisationskompass ein vielseitiges Denkmodell, mit dem sie verschiedene Prozesse – vom eintägigen Workshop bis hin zum mehrjährigen Change-Prozess – ganzheitlich steuern können.

Die Praxisbeispiele zeigen mit vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten auf, wie sich der Organisationskompass zur Verbesserung der Zusammenarbeit nutzen lässt. Der Kompass gibt durch seinen Aufbau Orientierung; die Richtungsentscheidung liegt in der Verantwortung der Anwender. Dabei ist es zielführend, dass die Themenfelder aufeinander aufbauen und in ihren Wechselbeziehungen nachvollziehbar sind. Hintergrund dafür ist ein systemisches Grundverständnis, das sowohl für die verschiedenen Anwendungsformen (Analyseinstrument, Führungstool, Teamkompass, Projektplanung…), als auch in der Verbindung mit ergänzenden Methoden (Strategischer Dialog, SWOT-Analyse, Strategy Mapping…) von Bedeutung ist. Anwendungsbeispiele, Arbeits-Unterlagen für die Anwendung, Kurzbeschreibungen komplementärer Modelle sowie weiterführende Literaturtipps runden das Angebot ab. Die Leser bekommen Hintergrundwissen und können den Kompass gleich in ihrem Kontext anwenden.

Das Buch richtet sich an professionelle Nutzer, die die Zusammenarbeit in ihrem Team und Unternehmen verbessern wollen. Führungskräfte, Berater und Projektmanager finden durch die vielen Anwendungsbeispiele (Steuerung von Besprechungen, Workshops und Projekten) unmittelbare Unterstützung für ihre Berufspraxispraxis.